Sie befinden sich hier: Startseite » Online-Shops » Übersicht

Umsatzplus durch professionelle Online-Shops

Ca. 49 Milliarden Euro (In Zahlen: 49.000.000.000) sind 2013 im Internet-B2C-Bereich (Endkundengeschäft) umgesetzt worden - Tendenz auch in diesem Jahr steigend. Unabhängig von Wirtschaftskrise, manchmal auch auf Grund dessen, wird zunehmend online konsumiert. Für viele Einzelhandelsbereiche wäre das Internet nicht mehr weg zu denken - tlw. kann hier sogar davon gesprochen werden, dass das Internet den Offline-Handel abgelöst hat.

Was sagen uns nun aber diese Zahlen und Tatsachen?
Oder was sagen Sie uns letztendlich auch nicht?

Wir sagen es Ihnen:

  • Der Markt wird tatsächlich weiter steigen und das kontinuierlich
  • Es wird in bestimmten Bereichen weiterhin eine Verlagerung von Offline zu Online geben
  • Es wird aber auch weiterhin in Teilen eine Rückverlagerung von Online zu Offline geben
  • Es wird ebenso weiterhin einen Online-Offline-Verlauf geben: Online gucken, Offline kaufen
  • Es gibt noch immer E-Commerce-Nieschenmärkte, die entdeckt werden wollen
  • Auch gut besetzte Märkte können Chancen für Neueinsteiger bieten

Außerdem sollte man berücksichtigen:

  • Die Abwicklung eines Online-Kaufes wird immer einfacher und schneller und damit attraktiver
  • Der Bezahlvorgang wird fortwährend weiterentwickelt und damit laufend sicherer
  • Die Möglichkeiten in der Artikeldarstellung werden weiter ausgebaut und damit immer interessanter
  • Das Ausland ist nur Klicks entfernt und online jederzeit zu erreichen

Verschenken Sie kein Geld - lassen Sie die Spezialisten ran!

Nicht nur auf Grund der o.g. Gründe gilt auch bei Online-Shops, dass ein bestimmter Qualitätsstandard erreicht werden muss, um erfolgreich zu sein. Der Konkurrent ist hier nämlich nicht nur einen Klick entfernt, sondern wird in diesen Fällen sogar unmittelbar profitieren und den Umsatz machen.

Beachten Sie also:

  • Schlecht gemachte Auftritte werden Kunden in der Regel nicht anlocken bzw. zum Kauf animieren
  • Online-Shops sollten alle Grundfunktionalitäten beinhalten, die ein Kunden heutzutage erwartet
  • Falsche oder fehlende Zahlungsarten können einen guten Shop weiterhin zum Scheitern verurteilen
  • Eine Gütesiegel-Zertifizierung kann den Erfolgs eines Shop unmittelbar beeinflussen
  • Nicht entdeckte und analysierte Abbruchraten können dauerhaft zum Umsatz-Minus führen

Unser Tipp also: Verschenken Sie kein Geld, verlassen Sie sich auch hier auf einen Spezialisten!
Weitere Informationen erhalten Sie unter Beratung & Planung.


Häufige Fragen und deren
Antworten sowie diverse Dokumente zum Download finden Sie hier.
FAQ anzeigen Zum Download-Center
Immer up-to-date mit
unserem Spezialisten-Newsletter.
weitere Informationen